Eine Kranke Schwester und ihr Leben
  Startseite
    Diary
  Über...
  Archiv
  Videos die man gesehen haben muss :D
  Kami-sama
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Rappelz
   CopicDesaster
   Animexx

Kostenloses MMORPG

http://myblog.de/pervalicious

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
[ohne Worte]

Gerade habe ich sie zum Bahnhof gebracht... und damit die Einsamkeit zu mir.

Ich werde melancholisch wenn ich mich einsam fühle.

Noch vor kurzem befand ich mich für mutig Freundschaft für die Liebe zu riskieren. Jetzt komm ich mir dumm vor, weil mir erst jetzt bewusst geworden ist wieviel ich damit riskiere. Ich habe Angst, sogar sehr große Angst es könnte schiefgehen. Diese Erkenntnis hat mich eben überrumpelt.

 

Nebenbei habe ich zu lange nichts von mir hören lassen aber es geschieht soviel und irgendwie auch nichts. 

Ich habe ein schlechtes Gewissen und stehe tief in der Schuld meiner besten Freundin. Ich habe mich zu lange nicht gemeldet und ich hoffe sie wird es mir verzeihen.

Was ganz anderes...

Ist es so verwerflich zu wollen das Menschen, die einem wehgetan haben, leiden? Ist es eine so große Sünde wenn man sich an ihren Tränen erfreut?

Wenn ja bin ich gern der Teufel selbst, aber ich denke nicht das es einen zu einem schlechten Menschen macht. Denn wenn jeder einmal in sich gehen würde, würde sie erkennen das die Menschen einfach so ticken, nur die Wenigsten dazu stehen.

Wieder Thema wechsel:

Ich habe die Kitten nicht vergesssen. Die Bilder warten auf meinem Handy und die Faulheit hält mich ab. Ausserdem bekomme ich heute eh erst eine neue 1000 GB Festplatte [höhö]  und werde in aller Ruhe Windows 7 testen bevor ich mich wieder um mein virtuelles Leben kümmere [welches mich zur Zeit deprimiert]

 

Mein Bedürfnis zu flüchten wächst mit jedem Tag, bald werde ich es nicht mehr aushalten.

14.11.09 17:50


HAHA! Windows 7 und der Ton

Der in den letzten 36 Stunden wohl meist gelesenste Satz von mir:

"Kein Ton unter Windows 7"

Kein Ton....

KEIN TON! Argh ich hatte 1 1/2 tage KEINEN TON! xDD

Ich wollte Windows 7 schon aus dem Fenster schmeißen... selber rausspingen und den Hesteller umbringen...

Neuste Treiber installiert, deinstalliert und neu installiert, aktualisiert und geupdatet....es kam kein Ton TT

Ehrlich ich hab gedacht ich werde wahnsinnig...

Dann kam der tolle Tipp (auf den ich ehrlich mal auch hätte selber drauf kommen können und so) lass Windoof den treiber selber suchen... und siehe da... ich habe Ton :D

Versteh einer die Technik aber das schlimme ist... meine Lebenaufgabe ist dahin.. jetzt hab ich Ton und weiß promt nichts mehr mit mir anzufangen.

Wenn das mal nicht die Dummheit der Woche ist und wohl das dümmste was ich bis dato je tun und von mir geben konnte höhö

An sich ist Windows 7 nicht so übel... wenn man von den ganzen Startschwierigkeiten absieht. Was die Kombabilität mit Spielen angeht werde ich das jetzt erst noch ausgiebig testen (da ich ja endlich Ton habe) und bin mal gespannt was da noch für Granaten auf mich warten.

Vorgezogenes Fazit:

Für Anfänger ist Win 7 nicht wirklich was (denn so einfach wie sie immer schön sagen finde ich es nicht wirklich denn: tausend Wege führen zu Dateiordnern aber keinen findet man auf Anhieb [Eigene Dateien ausgenommen sind ja direkt sichtbar verlinkt])

Für Anfänger nur brauchbar wenn ein Profi vorher alles einrichtet und einstellt, selber machen für Nerds: Fehlanzeige aber gut. Wenn das das einzige Manko bleibt will ich das mal nicht so in den Vordergrund stellen aber das wird sich noch herausstellen.

Zudem finde ich (wie schon bei Vista) ist die Programmliste im Startmenü mehr schlecht als alles andere. Das war bei XP und den Vorgängern noch wesentlich klüger gelöst aber das ist wohl eine reine Designfrage. Ich werd mich mit der wohl eher nicht anfreunden können.

Ansonsten ist der Desktop wirklich sehr übersichtlich geworden. Gefällt mir (mag ich garnicht zugeben als XP Fanatikerin)

24.11.09 15:21





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung